DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Datenschutz
Der Schutz Deiner Daten ist uns selbstverständlich und unabdingbar. Dies ist nicht eine Frage der Geschäftsethik, sondern auch für uns Voraussetzung für eine erfolgreiche und dauerhafte Kundenbeziehung.

Hiermit informieren wir Dich, welche Daten wir erheben und was mit ihnen geschieht.

Anonyme Datenerhebung
Du kannst die Webseite von mindtasting.de besuchen ohne persönliche Daten zu geben, es fallen auf den Internetseiten lediglich anonyme Daten an, die in Protokolldateien gespeichert und statistisch ausgewertet werden. Als einzelner Besucher bleibst Du anonym.
 

Erfassung und Verwendung von Daten, Datenweitergabe zur Vertragserfüllung
Wir erhalten Kenntnis nur von personenbezogenen Daten im Rahmen der Buchung auf unserer Webseite oder wenn Du uns eine Mail schickst, eventuell ein Formular ausfüllst. Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) verfahren wir nach den gesetzlichen Vorschriften, insbesondere nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Deine Daten werden zur Beantwortung Deiner Anfragen, zur Bearbeitung Deiner Buchung und/oder der technischen Administration verarbeitet und genutzt. Im erforderlichen Umfang werden Deine Daten zur Buchung an von uns beauftragte Dienstleister weitergegeben.

Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Deines Kundenkontos werden Deine Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Du nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung der Daten eingewilligt hast oder wir uns eine darüberhinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Dich nachstehend informieren. Die Löschung Deiner Daten ist jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit erfolgen.

 

Nutzung Ihrer Daten zu Marketingzwecken und Newsletterwerbung
Deine Adress- und Bestelldaten werden nur für unsere eigenen Werbe- oder Marketingzwecke auf der gesetzlichen Grundlage des § 28 Abs. 3 S.2. Nr. 1 BDSG erhoben, verarbeitet und genutzt. Wir geben keine Daten von Dir an Dritte für Werbe- oder Marketingzwecke weiter. Beauftrage Firmen sind von uns verpflichtet, diese Adressen auf keinen Fall an Dritte weiterzugeben.

Wenn Du Dich zum Newsletter anmeldest, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Dir mitgeteilten Daten, um Dir den E-Mail-Newsletter zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann durch eine schriftliche Mitteilung an die nachstehende Kontaktmöglichkeit erfolgen.

Achtung: Der Nutzung, Verarbeitung und Weitergabe Deiner Daten für Werbe- oder Marketingzwecke kannst Du jederzeit durch eine schriftliche Mitteilung für die Zukunft widersprechen. Bitte richte den Widerspruch an Charlotte Kreft, Boltensternstr. 14, 40239 Düsseldorf oder per E-Mail an mindtasting@gmail.com

 

Verwendung von Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Auf unseren Internetseiten sind diese notwendig, um unsere Angebote nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu gestalten.

Cookies richten auf Deinem PC keinen Schaden an und erhalten keine Viren. Cookies können keine Festplattendaten auslesen, Deine E-Mail Adresse lässt sich durch die Verwendung von Cookies nicht in Erfahrung bringen und es können keine E-Mails unbemerkt versendet werden. Ferner können Cookies nicht von anderen Webservern ausgelesen werden.

Die Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Du speziell auf Deine Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommst. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Deinen Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Dir das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten.

Du kannst in Deinem Browser über die Hilfe-Funktion in der Menüleiste das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Deine Browser so einstellen, dass er Dich benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Du kannst Cookies auch jederzeit von der Festplatte Deines PC löschen.

 

Auskunftsrechte und Kontaktmöglichkeiten
Du hast ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Deiner Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Deiner Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wende Dich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.

Diese richte bitte unter Angabe des Betreffs „Mind Tasting“ an Charlotte Kreft, Boltensternstr. 14, 40239 Düsseldorf oder per E-Mail mindtasting@gmail.com

Links zu externen Webseiten
Mit großer Sorgfalt wählen wir die Links zu externen Webseiten aus, die Du auf unserer Internetseite finden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Datenschutz-Richtlinien der Betreiber dieser Webseiten unabhängig von unserem Angebot sind. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für die nicht mit unserem Unternehmen im Zusammenhang stehenden Richtlinien, Verfahren und Inhalte externer Webseiten. Anregungen, kritische Hinweise oder auch Ergänzungsvorschläge zu unseren externen Verlinkungen nehmen wir gerne per E-Mail entgegen.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis
Das BDSG schreibt in § 4g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend § 4e verfügbar zu machen hat:

Name der verantwortlichen Stelle:
Charlotte Kreft

 

Leiter Datenschutz: 

Charlotte Kreft

 

Anschrift der verantwortlichen Stelle:

Charlotte Kreft, Boltensternstr. 14, 40239 Düsseldorf

Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:

Gegenstand des Unternehmens ist die Veranstaltung von Events.

Die Datenerhebung, -verarbeitung, -übermittlung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der zuvor genannten Zwecke.

Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:
Kunden-/Debitorendaten (z. B. Ansprechpartner, Adress-, Vertrags-, Zahlungs- und Steuerungsdaten von Kunden und anderen Debitoren), Mitarbeiterdaten (z.B. Planungs-, Vertragsstamm- und Abrechnungsdaten von Mitarbeitern und anderen Anspruchsberechtigten) sowie Daten von Lieferanten/Kreditoren (z.B. Vertragsstamm-, Abrechnungs- und Steuerungsdaten von Lieferanten und Dienstleistern) sowie anderer Geschäftspartner z.B. Planungs-, Vertragsstamm- und Abrechnungsdaten von Mitarbeitern und anderen Anspruchsberechtigten, sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:
Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG sowie interne Abteilungen zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke.

 

Regelfristen für die Löschung der Daten:
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen.

Datenübermittlung an Drittstaaten:
Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht vorgesehen.

 

Datenschutzbeauftragter

Charlotte Kreft, Boltensternstr. 14, 40239 Düsseldorf

mindtasting@gmail.com

ICH FREUE MICH VON DIR ZU HÖREN

Kontakt

Mind Tasting

Charlotte Kreft

mindtasting@gmail.com

Tel: 0162 2844 107

MIND TASTING © 2018

  • Carlaexperience